28.09.2011 9:28
Der Militärflughafen in der bulgarischen Schwarzmeerküste Balchik - das ist in einer kommerziellen zivilen Flughafen bis zum Sommer des Jahres 2012 umgesetzt werden - zu erklären ist eine strategische nationale Sicherheit facility.The Vorschlag für die Zukunft Verkehrsflughafen in eine nationale Sicherheits-Website wiederum werden sind unter den Augen des Innenministeriums und des Staates National Security Agency DANS.Thus, Balchik Flughafen wird das sechste zivile Flughafen in Bulgarien geworden zu sein erklärten strategischen nationalen Sicherheit vor Ort zusätzlich zu Sofia, Varna, Plovdiv, Burgas und Gorna Oryahovitsa . Bulgariens Ministerpräsident Bojko Borisov hat deutlich gemacht, dass der Bau von Balchik Flughafen ist auf 8. Oktober 2011 beginnen, und dass die neuen zivilen Flughafen sollte von 1. Mai 2012 abgeschlossen sein. Im Laufe des Sommers 2011, die bulgarische Regierung gesetzt eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Balchik Flughafen EOOD, mit einem Kapital von BGN 390 000, owned.In August, 2011 vollständig angegeben, Bulgarien Kabinett der Verwaltung der künftigen zivilen Flughafen am Schwarzen Meer Balchik zum internationalen Flughafen Sofia zugeordnet. Im Juni und Juli 2011 zog die Borisov Kabinett in den inaktiven Militärflughafen nahe Balchik in einen dritten internationalen Flughafen biegen an der bulgarischen Schwarzmeerküste der Küste entlang Flughafen Varna und Burgas Airport.The Balchik Flughafen Start-und Landebahn befindet sich 800 m östlich der Levski Viertel der Balchik, auf einem Grundstück von 460 Hektar, sie ist 60 m breit und 2 500 m lang und konnte nördlich von 3 500 m. Die bulgarische Regierung verlängert werden erwartet, dass die Zukunft Balchik Flughafen dauert etwa ein Drittel der Flüge, die derzeit von Varna Flughafen befindet sich 40 km südlich serviert werden. Während der geschäftigen Sommersaison die hohe Zahl der ausländischen Touristen fliegen in ein komplexes Verkehrssituation in der Stadt Varna, da der Flughafen Varna befindet sich direkt neben Varna wichtigsten . Boulevard und dem Eingang des Hemus Autobahn Verknüpfung mit Sofia So haben alle Passagiere am Flughafen Varna, um durch die Innenstadt zu gehen, um die Orte nördlich von es zu erreichen - Golden Sands, Albena, Kranevo, Balchik.In frühen Juli 2011 beschlossen, Bulgarien Kabinett wäre BGN 30 M in den Wiederaufbau der militärischen Flughafen in der Nähe des Schwarzen Meer Balchik zu investieren, um es in einen zivilen Flughafen zu verwandeln, mit Premierminister Bojko Borissow direkt bestellen das Finanzministerium, das Geld zu verteilen . Borisov ist Grund dafür ist, dass der Wiederaufbau wird der schnellste Weg, Balchik Flughafen fit für auf einer concession.Later Schätzungen des Verkehrsministeriums erteilt machen zeigten die Rekonstruktion von Balchik Flughafen kosten würde BGN 40 M. Die Verwaltung - bzw. - die neue Investitionen für die Zukunft der zivilen Flughafen wurden nach Sofia International Airport als einen Weg zur Vermeidung von möglichen Sanktionen der Europäischen Kommission über illegale staatliche aid.A wichtiges Argument der bulgarischen Premierminister, um Geld in den Flughafen in der Nähe Balchik, die etwa 40 befindet pour zugeordnet km nördlich des Schwarzen Meeres Stadt Varna und Varna International Airport ist, dass Northeastern Bulgarien gibt es keine Alternative Flughafen und Flughafen Varna hat ein Monopol in der region.Balchik Flughafen befindet sich in unmittelbarer Nähe der Top-Resorts auf Bulgarien nördlichen Küste des Schwarzen Meeres - Albena und Golden Sands, unter mehreren anderen Derzeit werden zwei internationale Flughafen sind Dienste der bulgarischen Schwarzmeerküste -. Flughafen Varna und Burgas Flughafen ..